Über mich

Aus Tierliebe wird Berufung

Seit meinem 7. Lebensjahr lebe ich ununterbrochen sowohl mit Pferden als auch mit Hunden zusammen. Früh stand für mich fest, dass ich meine Liebe zum Beruf machen wollte.

So erlernte ich von August 2008 bist Januar 2012 den Beruf zur Tiermedizinischen Fachangestellten in der Tierarztpraxis Dr. Meyer in Kappeln, welche ich erfolgreich abschloss.

Da es für mich klar war auch weiterhin mit Tieren arbeiten zu wollen, habe ich es mir als Ziel gesetzt, Tiere medizinisch und physiologisch zu betreuen. Im Januar 2013 entschied ich mich daher die Weiterbildung zur Tierphysiotherapeutin für Kleintiere im Vierbeiner Reha-Zentrum Bad-Wildungen zu beginnen. In 15 Modulen lernte ich alles über Muskeln, Knochen und den Bewegungsapparat der Hunde. Nach zwei Jahren habe ich im Oktober 2014 die Prüfung erfolgreich bestanden.

Aufbauend auf diese Weiterbildung habe ich im August die Weiterbildung zur Pferde-Physiotherapeutin erfolgreich abgeschlossen. Die umfangreichen Kenntnisse in der Anatomie rund um den Bewegungsablauf ermöglichen es mir gezielt Blockaden zu lösen, die Durchlässigkeit zu verbessern und somit das Wohlbefinden des Tieres zu steigern.




Sie haben Fragen?

Schreiben Sie mir - ich helfe gern!